04. November 2022 | Bezirksliga

Damen 4 starten mit Niederlage in Saison

Damen 4 starten mit Niederlage in Saison

Am Donnerstag, den 03.11.2022 um 20.15 Uhr startete endlich auch für die Damen 4 bei den Capitol Bascats die Saison 2022/2023. Es ging im ersten Spiel nach Uerdingen, die das letzte Mal vor 3 Jahren ein Team in der Bezirksliga hatten. Die Vorfreude war groß und somit war man auf ( fast ) alles gefasst.

Wenn ich sage fast, so war sowohl das Team als auch der Coach sehr überrascht, dass der Gegner von Beginn an eine Presse spielte. Und das schließlich über die gesamte Spielzeit. Das ging deshalb auch ganz gut, weil man in der Halle leider nicht auf die gesamte Fläche spielen konnte, sondern wegen des Trainingsbetriebes nur auf ein Querfeld spielen konnte. Das erleichtert so eine Art Presse natürlich ungemein. Allerdings muss man sagen, dass das Team in großen Teilen des Spiels gute Lösungen gefunden hat.

Über die einzelnen Situationen und Vorkommnisse möchte ich jetzt nicht berichten. Lediglich der Verlauf des Spiel in einzelnen Abschnitten soll hier kurz skizziert werden:

  • Minute 0-3 : 0:9 aus unserer Sicht
  • Minute 3-10 : 12:11 für die Bascats
  • Minute 11-17 : 6:8 gegen die Bascats
  • Minute 17-20 : 3:12 gegen die Bascats
  • Minute 21-33 : 15:16 ( wobei wir das 3. Viertel mit 11:10 gewinnen konnten )
  • Minute 33-40 : 3:19 gegen uns.

Fassen wir es mal zusammen: In 30 Minuten Spielzeit schaffen wir es, mit einem 33:35 das Spiel ausgeglichen zu gestalten. In den anderen 10 Minuten steht es allerdings 6:42. Und da diese 10 Minuten bedauerlicherweise auch zum Spiel gehören, muss sich das Team mit einer 39:77 Niederlage auf den Heimweg machen.

Das diese Niederlage zu hoch ausgefallen ist, zeigt zum einen die Tatsache, dass wir bei den Freiwürfen lediglich 9 von 27 Versuchen erfolgreich verwandeln konnten. Und was unsere Quote am Brett angeht: da haben wir mit Sicherheit noch 20 Punkte liegenlassen. Das hätte nichts an der Niederlage geändert im Nachhinein. Allerdings wenn wir diese Phasen nicht gehabt hätten, wäre es dem Gegner nicht so einfach gelungen, das Spiel so hoch für sich zu entscheiden.

Leider hat sich eine Spielerin durch die doch etwas ruppigere Gangart der Gegnerinnen dermaßen verletzt, dass der Verdacht auf einen Mittelhand Bruch besteht. Auch das ist u. a. dem kleineren Spielfeld geschuldet. Aber so ist es nun einmal.

Ein Lob an die Schiedsrichter, die das Spiel jederzeit im Griff hatten. So kann es von dieser Seite aus gerne weitergehen.

Für unser Team gilt es jetzt sich den Mund abzuwischen und den Fokus auf den 12.11.2022 zu legen. Dort spielt das Team der Cats um 17 Uhr gegen Langenfeld. Spielhalle wird die Ellerstr. 84 sein. Über einen regen Zuschauerzuspruch würde sich das Team sehr freuen.

Suche:


Copyright 2022 Capitol Bascats