29. September 2022 | News

Vorbericht: Erstes Heimspiel – nächste Hürde

Vorbericht: Erstes Heimspiel – nächste Hürde

Auch das zweite Spiel der jungen Basketball Regionalliga Damen wird für die Capitol Bascats extrem schwierig: Mit dem TSVE Bielefeld reist der letztjährige Vizemeister in die Landeshauptstadt.

Beide Teams starteten mit Niederlagen: Bielefeld verlor daheim knapp mit 57-61 gegen Hagen, die Düsseldorferinnen holten sich eine 38-96 Niederlage in Bonn ab.

Die Favoritenrolle ist klar verteilt: Alles andere als ein klarer Erfolg der Gäste wäre eine faustdicke Überraschung.

Personell haben die Capitol Bascats immer noch mit diversen Ausfällen zu kämpfen: Arzu Yikici, Irma Munoz und Hannah Müller (Beruf) fehlen genauso wie Antonia Marzini, Ronja Pavsek (Verletzungen) und Christina Looser (Auslandsaufenthalt). Um eine Sollstärke zu erreichen, wird Christin Bier aus dem Oberliga Team dem jungen Regionalliga Team helfen.

Coach John F. Bruhnke zur Samstagsaufgabe: „Eigentlich freue ich mich sehr auf mein erstes Heimspiel als Bascats Coach. Ich würde mich noch mehr freuen, wenn wir mit einem vollständigen Kader antreten könnten. Demzufolge müssen wir unsere Ziele sehr demütig formulieren.“

Voraussichtlicher Kader: Paula Cürten, Jolanda Kabata, Irene Gonzalez Tejera, Franziska Lösch, Kim Störmer, Leonora Prijovic, Ricarda Kühn, Christin Bier.

Suche:


Copyright 2022 Capitol Bascats