22. September 2022 | NewsRegionalliga

Schwerer Auftakt für Damen 1

Schwerer Auftakt für Damen 1

Gleich beim Auftakt der Damen Regionalliga hängen die Trauben für die Capitol Bascats besonders hoch:

Die Auswärtsaufgabe bei den Talents Bonn Rhöndorf stellt das neuformierte Team vor eine knifflige Aufgabe. Die Gastgeberinnen sind die Essenz der beiden Standorte BG Bonn und Rhöndorfer TV.

Die beiden Vereine haben ihre Kräfte gebündelt, um in der WNBL und in der Regionalliga Damen anzugreifen. Die Düsseldorferinnen müssen auf einige Kräfte verzichten: Arzu Yikici und Irma Munoz fehlen berufsbedingt, Ricarda Kühn weilt beim 3×3 Kader des Westdeutschen Basketball Verbands und Antonia Marzini verletzte sich bei der Dienstagseinheit des WNBL-Teams.

Coach John F. Bruhnke reist mit folgenden Spielerinnen nach Bonn: Hannah Müller, Paula Cürten, Jolanda Kabata, Irene Gonzalez Tejera, Franziska Lösch, Kim
Störmer, Ronja Pavsek, Leonora Prijovic, Christina Looser.

Der Trainer: „Wir wissen, dass wir noch weit von unserem Optimum entfernt sind. Zudem fehlen uns wichtige Spielerinnen. Trotzdem werden wir uns so teuer wie möglich verkaufen. Ich freue mich auf die Herausforderung.“

Suche:


Copyright 2022 Capitol Bascats