22. Januar 2022 | Damen 2

Knapper Sieg im Kellerduell

Knapper Sieg im Kellerduell

Die 2.Damen der Regionalligamannschaft der Capitol Bascats haben das Kellerduell gegen die NB Oberhausen knapp mit 69-66 gewonnen.

Wie schon letzte Woche wartete heute der nächste schwere Gegner der Regionalliga, der von den Spielerinnen der Bascats alles abverlangte.

„Es war ein sehr intensives und körperlich hartes Spiel. Das hatten wir so erwartet und sind mit dem entsprechenden Fokus an die Sache herangegangen. Das war über weite Strecken genau die Intensität, die wir brauchen!“

Von Beginn an war das Spiel sehr ausgeglichen, keines der beiden Teams konnte sich wirklich absetzen. Mit 38-33 ging es in die Halbzeit.
Auch nach der Pause blieb es spannend, erst 4 Minuten vor Schluss konnten sich die Bascats ein 10 Punkte-Polster erarbeiten.

Alle Spielerinnen leisteten ihren Beitrag und punkteten sehr ausgeglichen. Luca Raschke stach mit 20 Punkte hier allerdings heraus. Unterstützt wurde sie von Lilly Kaprolat, die heute bei den „zweiten“ Damen aushalf.

„Luca hat uns heute nicht nur im Angriff getragen, sondern gerade in der Verteidigung einen bomben Job gemacht!“ Sie verteidigte über weite Strecken die 95-fache Nationalspielerin Sarah Zierhut (geb. Austmann) mit viel Leidenschaft.

Die Führung reichte am Ende aus, sodass die Bascats den 2. Saisonsieg feiern konnten.

„Ich kann gar nicht sagen, wie dankbar ich bin, dass es Spielerinnen bei uns im Verein gibt, die trotz der Doppelbelastung in ihren Mannschaften Lust und Zeit finden bei uns zu helfen! Neben Lilly gebührt aber auch Annika meine absolute Hochachtung!“

Stats:

69 – 66

1. Viertel 23-15
2. Viertel 15-18
3. Viertel 16-17
4. Viertel 15-16

FW (13/21)

Punkte:

Annika (7), Sina (6), Lilly (14), Kiki (6), Kati (8), Sophia (8) Luca (20), Irma & Laura (0)

Suche:


Copyright 2022 Capitol Bascats