02. Dezember 2021 | Bundesliga

Meister gegen Aufsteiger

Meister gegen Aufsteiger

Am Sonntag, den 05.12.2021 treffen sie Capitol Bascats um 16 Uhr auf den Meister der
vergangenen Jahre: die Rutronik Stars aus Keltern.

Und auch wenn es nicht ganz so glatt beim Meister der Jahre 2018 + 2021, sind die Gastgeber
der klare Favorit in diesem Duell. Das hängt u. a. natürlich an der Doppel- bzw.
Dreifachbelastung durch internationale Spiele unter der Woche, zum anderen aber auch an der
neuen Zusammenstellung des Teams.

In den 10 bisherigen Meisterschaftsspielen gelangen dem Team um Trainer Christian
Hergenröther 6 Siege bei 4 Niederlagen. Derzeit steht das Team auf Platz 6. Das war in den
vergangenen Jahren anders, als das Team aus Baden-Württemberg die Liga fast nach Belieben
dominiert hat.

Beste Scorerin ist Agniezka Skobel, die in ihren bisherigen 9 Spielen 12,9 Punkte erzielen
konnte. Danach kommen Alevandria Kiss-Rusk ( 12,4 ) und Breanna Richardson ( 11,8 ), die
ihrer Mannschaftskollegin kaum in etwas nachsteht. Auch sonst ist das Team mit viel
Erstligaerfahrung ausgestattet, so dass über die Rollenverteilung keine Zweifel gibt.

Bei den Bascats muss man weiterhin auf die verletzten Britta Worms und Evgenia Kollatou
verzichten müssen. Aus der 2. Mannschaft hat sich am Wochenende dann auch noch Rebecca
Vrabie verletzt, die als Backup für das Team zu Verfügung stand. Die personelle Situation
wird sich also nicht verbessern. Allerdings haben die Cats ja am Wochenende bewiesen, das
sie auch mit einer kleineren Rotation jedem Gegner Paroli bieten können. Wenn man an die
Leistung der vergangenen Woche anknüpfen kann, ist alles möglich. Aufgeben schon vor dem
Spiel ist selbstverständlich keine Option, den auch so eine auf dem Papier klare Partie muss
erst einmal gespielt werden.

Für alle, die das Spiel nicht live vor Ort sehen können: über Sporttotal.TV könnt ihr euch über
den Live-Stream das Spiel ansehen.

Suche:


Copyright 2022 Capitol Bascats