18. Mai 2021 | Bundesliga

Ab der Saison 2021/2022 spielt Britta Worms bei den Bascats

Ab der Saison 2021/2022 spielt Britta Worms bei den Bascats

Nachdem wir einige Vertragsverlängerungen verkündet haben, ist es jetzt an der Zeit, auch einmal einen Blick auf die Neuverpflichtungen zu werfen. Und da ist Britta Worms natürlich ein besonderes Puzzleteil, was für den Erfolg der Capitol Bascats wichtig ist. Wir freuen uns über ihren Schritt, die kommende Saison für die Cats aufzulaufen.

Britta hat in den letzten 3 Jahren in Neuss gespielt und hat dort in der letzten Saison sagenhafte 14,6 Punkte erzielt. Das wir sie gewinnen konnten, lag zum einen daran, dass sie noch einmal eine neue Herausforderung gesucht hat. Zum anderen wohnt sie in Düsseldorf. Somit ist dieser Schritt auch aus dieser Sicht der richtige. Britta verfügt mit ihren 32 Jahren über enorm viel Erfahrung. Sie hat bereits Erfahrungen in der 1. Liga gesammelt. In Herne, Wasserburg oder auch in Osnabrück hat sie dort sehr erfolgreich unter Beweis gestellt, dass sie den hohen Anforderungen der 1. Liga gewachsen ist. Außerdem hat sie Erfahrungen in der 2. Liga in Recklinghausen, Bielefeld und Opladen gesammelt. Deswegen freuen wir uns sehr, dass sie den Schritt zu den Capitol Bascats gefunden hat.

So sieht unser Coach Dhnesch Kubendrarajah die neue Spielerin:

„Britta war die Topscorerin in Neuss und hat insgesamt sehr konstant gespielt. Sie ist eine gute 1 gegen 1 Spielerin, hat 1.Liga Erfahrung und wohnt in Düsseldorf, kommt also aus der Region. So kommen wir näher an unser Ziel deutsche Spielerinnen aus der Region eine Möglichkeit zu geben 1.Bundesliga zu spielen. Sie wird ein wichtiger Bestandteil der Rotation sein. Die Gespräche mit ihr waren harmonisch und wir waren ziemlich schnell auf einer Wellenlänge. Umso mehr erfreut waren wir über ihre Zusage. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wir werden alles daransetzen, dass sie sich bei uns wohl fühlt.“

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats