13. Januar 2021 | Allgemein

Das erste Spiel des Jahres 2021 für die Capitol Bascats gegen Osnabrück steht bevor

Das erste Spiel des Jahres 2021 für die Capitol Bascats                                    gegen Osnabrück steht bevor

Am Samstag, den 16.01.2021 steht das erste Spiel im Jahr 2021 gegen das Team aus Osnabrück an. Und wenn man allein auf die Tabelle guckt, liegt die Bürde des Favoriten klar auf Seiten der Bascats. 

Wenn man sich allerdings die Ergebnisse und Spiele des Teams aus Osnabrück ansieht, dann ist nicht mit einem lockeren Auftakt zu rechnen. Denn bis auf das erste Saisonspiel, was die Panthers aus Osnabrück klar gegen die Rheinland Lions mit 60:87 verloren haben, waren die 4 anderen Spiele mit einer 2:2 Bilanz ausgeglichen. Dabei waren sehr knappe Niederlagen gegen Braunschweig (- 4) oder Opladen ( -10), allerdings auch ein Sieg gegen das sehr starke Team aus Neuss dabei. Von daher gilt es von Anfang an höchste Konzentration an den Tag zu legen.

Auf 3 Spielerinnen ist dabei besonders zu achten. Frieda Bühner hat im Schnitt diese Saison bislang 20,4 Punkte geholt. Victoria Popos (15) und Emma Eichmeyer (11,5) stehen ihr da kaum in etwas nach. Dabei ist aber auch noch erstaunlich, dass Frieda Bühner mit ihren gerade mal 16 Jahren auch noch 10,2 Rebounds pro Spiel für ihr Team gewonnen hat.

Bei den Bascats fehlt aufgrund einer Operation an der Schulter für längere Zeit Tatiana Tenorio. Die Saison ist für sie leider beendet. Ansonsten sind alle anderen Spielerinnen fit durch die erste Woche gekommen und brennen auf die Weiterführung der Spielzeit 2020/2021.

Beginn des Spiels ist 16 Uhr. Einen Livestream wird es auch wiedergeben. Dieser wird auf unseren bekannten Kanälen rechtzeitig bekannt gegeben.  

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats