04. Februar 2020 | Allgemein

Charakterfest in der Endrunde – die U12w1 kann in Opladen gewinnen

Charakterfest in der Endrunde – die U12w1 kann in Opladen gewinnen

Die U12w1 hat in der Endrunde ihrem ersten Sieg erzielt. Bei BBZ Opladen brauchte man alle 8 Spielabschnitte, um in Führung zu gehen. Aber das reichte für ein 68:65.

Eigentlich sind wir das gesamte Spiel über immer hinterhergelaufen – jedenfalls was das Resultat betrifft. Die Achtelstände lauteten 7:14, 17:18, 23:26 und 32:38 zur Halbzeit. Das ist alles kein Beinbruch, in einer Endrunde sollen die Spielstände ja auch knapp sein. Die Mädchen sollen an dieser Aufgabe wachsen. Aber Coaches erhoffen sich oft eben etwas mehr Dominanz des eigenen Teams.

Als wir im 5. Achtel dann auf 40:52 abgehängt wurden, konnte man schon ein wenig beunruhigt sein. Es waren dann aber einige Mädchen, die in den letzten Spielabschnitten deutlich über sich hinausgewachsen sind – und das machte den Unterschied. Nach Abschnitt 6 stand es noch 51:58, und vor dem Schlussabschnitt sogar nur noch 58:60. Jetzt war deutlich zu spüren, wie die Mädels alles gegeben haben – sie hatten einen möglichen Sieg ja deutlich vor Augen. Und in der Tat. Ein gelungenes Schlussachtel brauchte uns ein 68:65.  Einfach Klasse.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats