30. Januar 2019 | Allgemein

u10 zeigt Kampfgeist gegen den Herner TC

u10 zeigt Kampfgeist gegen den Herner TC

Die u10 Mädchen blicken trotz Niederlage auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Sie verloren am Sonntag zwar gegen den Tabellenfünften aus Herne mit 33:60, haben aber keinen Grund sich darüber zu ärgern. Nach einem vom Pech verfolgten Start, lagen die Mädchen nach dem 1. Viertel 3:13 hinten. Obwohl die Mädchen jeden Angriff mit einem Wurf auf den Korb abschließen konnten, fand der Ball leider nur selten den Weg durchs Netz. Der Korb schien zugenagelt zu sein.  In einem dafür umso stärkeren 2. Viertel, belohnten die Mädchen sich mit vielen erfolgreichen Korbwürfen. Dies zeigte sich auch im Viertelergebnis von 15:12. Nach einer stolzen und motivierenden Ansprache in der Halbzeitpause gingen die Mädchen wieder konzentriert aufs Feld und zeigten weiterhin engagierte Defensearbeit. Leider wurde die Laufarbeit nicht belohnt, denn Herne entschied sowohl das 3. und 4. Viertel für sich. Besonders stolz ist die Trainerin aber auf die kämpferische Leistung. Alle Mädchen haben sich sehr viel Mühe gegeben bis zur letzten Sekunde, um jeden Ball zu kämpfen und ihre Gegenspieler nicht aus den Augen zu lassen.                                      

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats