15. Januar 2019 | Allgemein

Die U14w2 gewinnt ein Stadtduell und liegt damit auf Platz 6

Die U14w2 gewinnt ein Stadtduell und liegt damit auf Platz 6

Mit einem 70:30 konnte die U14w2 der Bascats am Samstag ein Stadtduell gewinnen und belegt damit nun in der Jugendoberliga Platz 6 in der Tabelle. Damit ist das Team aber noch 2 Plätze unter dem Traumziel des Coaches.

Wenn es im Vorfeld keine gesicherten Einschätzungen dazu gab, wie die Kräfteverhältnisse einzuschätzen sind, dann war das 1. Viertel ein genaues Abbild dieser Situation. Es endete 8:6 für die Bascats und war an Peinlichkeit schwer zu überbieten.

Die Vorgabe in der Pause lautete: Wenn wir Halbzeit haben, dann steht auf unserer Seite mindestens die 20 auf der Anzeigetafel. Das Team selbst schätzte das als machbar ein. Und richtig, Knapp 2 Minuten vor Abschluss wurde die Marke erreicht. Und weil es so gut lief, stand es sogar 26:18 mit dem Halbzeitssignal. Damit war ein großer Sprung gelungen. Ein hohes Spieltempo würde den Cats Vorteile bringen, das war schon allen klar.

In der Halbzeitbesprechung ging es dann darum, ob es vorstellbar wäre, mit 40 Punkten auf der Habenseite ins Schlussviertel zu gehen. Wieder war das Team der Auffassung, das müsse zu schaffen sein. Und auch diesmal gelang es. Schon in der 29 Minute war die Vorgabe erreicht und es gelang sogar 46 Punkte zu erzielen bei 24 die man zulassen musste.

Nun stand als nächstes Etappenziel die 60 zum Abschluss auf der Wunschliste. Dies wurde sogar schon nach knapp 8 Minuten geschafft. Mit einigen „Bonuskörben“ erreichte man sogar die 70 und alle waren total stolz auf ihre Leistung. Die Gegnerinnen hatten 30 Punkte geschafft.

Am nächsten Wochenende spielen die Capitol Bascats um 15 Uhr daheim gegen die Crobaskets aus Essen. Wir freuen uns auf das Treffen, denn die Coaches haben einen guten Draht zueinander. Damit starten wir in die Rückrunde.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats