19. November 2018 | Allgemein

Capitol Bascats 2 gegen BG Kaarst-Büttgen

Capitol Bascats 2 gegen BG Kaarst-Büttgen

Am Sonntagmittag bestritt die Damen 2 der Capitol Bascats ihr 6. Saisonspiel gegen BG Kaarst-Büttgen. Die gegnerische Mannschaft hatte bis dato noch kein Spiel gewonnen, aber sollte dennoch nicht unterschätzt werden. Ziel war es, auch bei diesem Spiel, ein deutliches Ausrufezeichen zu setzen und wieder einen Gegner hinter sich zu lassen. So begannen die Bascats das Spiel äußerst konzentriert und mit großer Motivation, einen Sieg einzufahren. Im ersten Viertel fanden die Gegner kein Mittel, um gegen die Presse anzukommen, erzielten außerdem nur einen Punkt durch einen Freiwurf und somit ging das erste Viertel mit 24:1 verdient an unsere Mädels. Auch im zweiten Viertel wurde die Intensität gut aufrecht erhalten, sodass es zur Halbzeit bereits 44:2 stand. Zu Beginn des dritten Viertels erzielte auch Kaarst-Büttgen die ersten Treffer aus dem laufenden Spiel, aber das brachte die Mädels nicht aus der Ruhe. In der Verteidigung wurde gut rotiert und somit gewannen die Bascats auch das drittel Viertel deutlich mit 18:8. Im letzten Viertel bekamen alle Spielerinnen nochmal viel Spielzeit, arbeiteten auch weiterhin in der Verteidigung hart und trafen gut aus dem Feld. Nach einem letzten erfolgreichen Viertel (17:8) stand am Ende ein stark erkämpfter 79:18 auf der Anzeigetafel. Sowohl der Trainer, als auch die Mannschaft, waren sehr zufrieden mit der Leistung.

Nach einem spielfreien nächsten Wochenende geht es dann am 1.12. gegen BG Köln.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats