16. November 2018 | Allgemein

Die U14w2 unterliegt dem Osterather TV

Die U14w2 unterliegt dem Osterather TV

Die U14w2 hat auch ihr Auswärtsspiel beim Osterather TV verloren und dies mit 27:124 sogar mehr als deutlich.

Wie schon im Spiel der Vorwoche – gegen TV Gerthe – waren die Gegnerinnen in fast allen Belangen besser. Sie waren schneller im Kopf und auf den Füßen, sicherer im Abschluss und haben hervorragend zusammengespielt.

Die Viertelergebnisse aus Düsseldorfer Sicht 3:29, 12:24, 6:40 und 6:30 sprechen da eine klare Sprache.

Erwähnenswert ist allerdings auch, dass die Mädchen bis zum Schluss gelaufen sind und gekämpft haben, auch wenn allen klar war, dass man auf verlorenem Posten stand. Diese charakterliche Eigenschaft des Teams ist sehr erfreulich und gibt Hoffnung auf besserer Resultate in den noch kommenden Partien. Überhaupt ist Coach Roger Nagel zufrieden mit der sportlichen Entwicklung der letzten 6 Monate. Der Wille zum temporeichen Spiel ist ja da und auch die Trainingsbeteiligung und die Einstellung im Training stimmen. Es ist aber noch so viel aufzuholen …

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats