15. November 2018 | Allgemein

Bascats siegen im Spitzenspiel gegen NB Oberhausen

Bascats siegen im Spitzenspiel gegen NB Oberhausen

Am Samstag ging es zum Spitzenspiel im Kampf um Platz 1 der Oberliga für unsere Damen nach Oberhausen.

Die Gegnerinnen waren bis dato ebenfalls unbesiegt und auch die Spielergebnisse der Oberhausenerinnen sprachen für eine starke Mannschaft.

Nach einer guten Trainingswoche ging man konzentriert ins Spiel und startete mit einigen guten Aktionen. Doch auch die Gegnerinnen starteten stark, so dass sich keine Mannschaft so recht absetzen konnte. Aufgrund von kleinen Schwächen in der Verteidigung gelangen NBO 2 Dreier in Folge, so dass unsere Damen lediglich mit einem 5 Punkte Vorsprung das Viertel gewannen.

Das zweite Viertel hingegen begann für die Bascats mit zwei gut herausgespielten Dreipunktewürfen. Aber die Oberhausenerinnen hielten mit viel Kampfgeist dagegen und kamen in der 25. Minute bis auf 2 Punkte ran. In der 27. Minute gelang ihnen aufgrund fehlender Kommunikation in der Defense sogar der Ausgleich zum 30:30.

Das ließen sich die Bascats nicht gefallen und legten einen Spurt zur Halbzeitpause hin. Mit einem Stand von 35:45 für die Bascats ging es in die Kabine.

Auch im dritten Viertel gingen beide Mannschaften mit guten Vorsätzen ins Spiel. Mit viel Kampf und besserer Absprache in der Verteidigung konnte die zweistellige Führung gehalten werden. 50:63 für die Bascats.

Auch im letzten Viertel gelang es den Gastgeberinnen aus Oberhausen nicht mehr näher als auf 10 Punkte an die Bascats heranzukommen.

In den letzten 5 Minuten drehten die Damen um Trainer Omar Collington noch einmal auf und legten einen 2:18 Lauf hin.

Dieser war Grund für einen am Ende doch deutlichen Sieg von 63:92 über die stark kämpfenden Oberhausenerinnen.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats