01. Oktober 2018 | Allgemein

Zweites Spiel – zweiter Sieg. Wohin steuert die U14w2???

Zweites Spiel – zweiter Sieg. Wohin steuert die U14w2???

Nach dem famosen, allerdings in der Höhe schon etwas überraschenden Sieg zum Saisonbeginn in Essen hat die U14w2 nun auch die zweite Begegnung gegen NB Oberhausen 2 gewonnen und das auch gleich mit 103:27. Wohin führt der Weg des Teams in dieser Saison?

Wie in der ersten Partie waren die Starter der Cats mehr als wach und überrannten die Gegnerinnen sofort nach dem Tipp Off. Das führte bereits in der 1. Minute zu einer Auszeit des Gegners, die die 4:0 Führung auch sofort auf 4:3 reduzierte. Danach punkteten 5 Minuten lang aber nur die Gastgeberinnen und lagen nach dem ersten Spielabschnitt bereits mit 25:10 vorne.

Ein Leitsatz für diese Saison lautet: Verteidigt so, dass die Gegner in jedem Viertel nur einstellig punkten und versucht selbst so 15 bis 20 Punkte zu erzielen.“ Das ist ja schon prima gelungen. Vor diesem Hintergrund sind die weiteren Viertelstände (26:9, 22:2. 30:6) ein Beleg für einen perfekt eingehaltenen Fahrplan.

Das Team selbst war dann nicht mehr zu halten, als es eine knappe Minute vor dem Spielende auf 99:27 erhöhen konnte. Nun sollte auch unbedingt die „Hunderter-Grenze“ fallen. Und in der Tat, man konnte noch zwei Körbe erzielen, was einen unglaublichen Jubel zur Folge hatte.

Schlussbemerkung: Der Coach ist beeindruckt.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats