20. Februar 2018 | Allgemein

U12 kämpft bis zum Schluss

U12 kämpft bis zum Schluss

Die U12 von Coach Samira traf am Sonntag den 18.2. auf Schalke 04. Sieben Bascats plus Coach und Fanclub fuhren im ersten Spiel der Rückrunde in Erwartung einer großen Herausforderung nach Gelsenkirchen. Würde es den Bascats gelingen, gegen Schalke zu gewinnen? Immerhin hatten die Bascats das Hinspiel mit nur 5 Punkte Rückstand verloren… Es fing sehr gut an: Der erste Korb gehörte den Bascats. Am Ende des ersten Viertels führte aber Schalke 18-15. Wie wir schon wissen, können die Bascats stark kämpfen und so gelang es ihnen mit einem 32-30 zu ihren Gunsten in die Pause zu gehen. Dann kam das 3. Viertel und die Strapazen der ersten Hälfte machten sich bemerkbar: 50-43 für Schalke. Spannung ohne Ende erwartete uns im 4. Viertel. Eine Minute vor Ende lagen die Bascats nur 4 Punkte zurück. 20 Sekunden später, nur 1 Punkt zurück. Und dann: ein Dreier für die Bascats! Leider annulliert vom Schiedsrichter aufgrund der drei Sekundenregel. That’s life. Das Endergebnis : 62-57 für Schalke, wieder nur 5 Punkte Rückstand für die Bascats. Die 57 Punkte haben Ela (18), Marta (15), Tara (11), Chidera (6), Sevval (5), Tabea (2) und Berra erkämpft

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats