05. Februar 2018 | Allgemein

U14-1 mit Derby Sieg gegen ISD

U14-1 mit Derby Sieg gegen ISD

Unsere U14w1 hat am 03.02.2018 gegen ISD auch das Rückspiel gewinnen können und liegt nach dem 73:23 nun kurzzeitig auf Platz 3 in der Jugendoberliga und damit auf der Wunschposition von Coach Roger Nagel.

Der Matchplan der Capitol Bascats lautete gegen ISD: „Macht in jedem Viertel zweistellig Punkte und haltet die Gegnerinnen einstellig.“ Das ist auch gelungen, denn die Viertelstände lauteten: 18:3, 15:4, 22:7 und 18:9.

Dabei begann die Begegnung mit einem Schock. Nachdem die ersten zwei Angriffe ohne zählbaren Erfolg blieben, gelangen ISD 3:0 Punkte. Gottlob blieben das die einzigen Zähler in diesem Abschnitt, denn die Mädchen spielten eine sehr wache und reife Defense. Luisa (7) und Lia (6) steuerten die meisten Zähler bei.

In Abschnitt 2 ging es etwas zäher zu und erneut war es Lia, die mit 6 Punkten die Top-Scorerin war.

Offensively war das 3. Viertel dann sehr erfreulich, dadurch litt aber die Defense ein wenig. Punktemäßig waren Luisa (10) und Olivia (8) federführend.

Im letzten Abschnitt, in dem munter durchgewechselt wurde, konnten sich alle Spielerinnen zeigen. Chrissi hatte einiges aufzuarbeiten und konnte zudem 6 Punkte beisteuern.

Dieses Spiel hat uns die beste Leistung des Teams gezeigt. In weit mehr als 90 % der Aktionen war die Defense gefestigt und sogar die Aushilf-Situationen wurden gut gemeistert. In der Offense waren gute Breaks zu sehen und immer öfter wurden durch gute Passfolgen freie Mitspielerinnen gefunden, die dann leichte Punkte erzielen konnten.

Im Verlauf der „6 saisonentscheidenden Spiele“ haben wir nun 2 Siege aus 4 Spielen erzielt. Wenigstens 1 weiterer Sieg scheint erreichbar – und damit wären wir voll im Soll.

Mädels, es macht Spaß mit Euch zu arbeiten.

Für uns haben gespielt: Franziska, Luisa (22), Olivia (17), Elisa (6), Nina (2), Carlotta (2), Lia (15), Franzi, Angelina, Chrissi (9).

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats