30. Januar 2018 | Allgemein

Damen 1 souverän gegen den Hülser SV

Damen 1 souverän gegen den Hülser SV
Mit einem Punktestand von  92:42 setzen die Capitol Bascats ihre Siegesserie auch im vierten Saisonspiel der Rückrunde gegen den Hülser SV fort. Gleich zu Beginn gelang den Bascats durch einige Steals in der Verteidigung ein gelungener Auftakt (20:10). Trotz einiger erfolgreicher Spielzüge und guter Laufarbeit war dabei allerdings in der Defense noch einiges Steigerungspotenzial vorhanden. Dies war auch Omar Collington, dem Coach der Bascats, aufgefallen, und so stellte er mit seinen Anweisungen die Weichen auf ein konzentriertes Defensivverhalten. Das war der Schlüssel zu einer weiteren Leistungssteigerung seines Teams und so verlief das nächste Viertel dank hervorragender Teamarbeit noch erfreulicher (26:6). Beim Stand von 46:16 ertönte der Pfiff zur Halbzeit und gab den Teams Gelegenheit auf den bisherigen Spielverlauf zu reagieren. Für die Bascats galt es, an die gute Arbeit des vorangegangenen Viertels anzuknüpfen, was ihnen im dritten Viertel zumindest in der Offensive respektabel gelang, jedoch hatten sie stark in ihrer Verteidigung nachgelassen (24:15). Mit einem Viertelergebnis von 22:11 und dem Ziel die Leistung noch weiter zu steigern wurde das Spiel schließlich beendet. Dank hervorragendem Teamspirit  und einer geschlossenen Mannschaftsleistung war es auch dieses Mal wieder ein verdienter Sieg für die Capitol Bascats. 
Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats