24. Oktober 2017 | Allgemein

1.Damen siegt trotz schwachen Spiels

1.Damen siegt trotz schwachen Spiels

Am Sonntag traten die 1. Damen der Capitol Bascats gegen SC Bayer 05 Uerdingen an. Trotz eines geschwächten Kaders durch Verletzungen und weiteren Abwesenheiten aufgrund der Herbstferien, konnten die Bascats im ersten Viertel ihre gewohnte Leistung abrufen. Zur Viertelpause stand es für die Damen nach ein paar holprigen Startminuten 20:06. Auch das zweite Viertel wurde souverän mit 24:11 gewonnen. Dies lag vor allem an den vier Dreiern von Steffi und Sabrina.

Die nachfolgenden zwanzig Minuten waren leider weniger erfreulich. So mussten die treu mitgereisten, lautstark unterstützenden Zuschauer mit ansehen, wie die Treffsicherheit und der Zug zum Korb verloren gingen. Zudem traten in der Defense immer wieder Lücken auf, sodass die zweite Halbzeit mit 25:29 verloren wurde.

Der Sieg war dennoch nicht gefährdet und die Damen gingen mit einem Endergebnis von 69:46 ungeschlagen in die Herbstpause. Ein großer Dank gilt der spontanen Unterstützung aus der Damen 2, mit der es Coach Omar möglich war, jeder Spielerin die notwendigen Atempausen zu geben. Nun hat das Team bis zum 16.11 Zeit, an den gezeigten Schwächen zu arbeiten und gestärkt gegen den direkten Verfolger VSTV Wuppertal anzutreten.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats