18. Oktober 2017 | Allgemein

Damen 1 siegt weiter

Damen 1 siegt weiter

Mit einem 94:29 setzen die Capitol Bascats ihre Siegesserie auch im fünften Saisonspiel gegen den Barmer Tv 2 fort. Gleich zu Beginn gelang den Bascats durch einige Steals in der Verteidigung mit 29:15 ein ordentlicher Auftakt. Trotz einiger gelungener Spielzüge und guter Laufarbeit war dabei allerdings in der Defense noch Steigerungspotenzial vorhanden. Dies war auch Omar Collington, dem Coach der Bascats, aufgefallen, und so stellte er mit seinen Anweisungen die Weichen auf ein konzentriertes Defensivverhalten. Das war der Schlüssel zu einer weiteren Leistungssteigerung seines Teams und so verlief das nächste Viertel aus Sicht der Bascats noch erfreulicher. Beim Stand von 50:19 ertönte die Sirene zur Halbzeit und gab den Teams Gelegenheit auf den bisherigen Spielverlauf zu reagieren. Für die Bascats galt es, an die gute Arbeit des vorangegangenen Viertels anzuknüpfen, was ihnen dann auch auf respektable Weise gelang. Obwohl sich die Barmer Spielerinnen nach Kräften mühten, verwehrte die nun überzeugende Defensearbeit der Düsseldorferinnen ihnen jegliche Möglichkeit, das Spiel doch noch einmal ausgeglichener zu gestalten. Dank hervorragendem Teamspirit endete das dritte Viertel daher mit nur einem weiteren Korb für den BTV 2 mit 66:21 für die Bascats. Zwar konnten sich die Gäste im Schlussviertel noch einmal ein wenig steigern, insgesamt zogen sie aber auch im letzten Spielabschnitt in allen Belangen den Kürzeren. Aufgrund ihrer individuellen Klasse und einer geschlossenen Mannschaftsleistung war es auch dieses Mal wieder ein verdienter Sieg für die Capitol Bascats. Sollte es die Mannschaft von Omar Collington auch im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzehnten vom SC Bayer 05 Uerdingen wieder schaffen, die taktischen Vorgaben so erfolgreich umzusetzen und sich für ihren großen mannschaftlichen Aufwand zu belohnen.

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats