22. Februar 2017 | Allgemein

Damen 2 mit wichtigem Sieg gegen TuS Hilden 2

Damen 2 mit wichtigem Sieg gegen TuS Hilden 2

Nachdem die zweite Damenmannschaft der Capitol Bascats kurz vor der Winterpause im Spiel gegen Hilden die bisher einzige Niederlage einstecken musste, kam es am vergangenen Samstag zum dritten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Diesmal gingen die Spielerinnen mit viel Selbstbewusstsein in das wichtige Spiel gegen den Tabellenzweiten und wollten sich diesen Sieg unbedingt holen. Das erste Viertel zeigte schon, dass es ein intensives Spiel geben würde, in dem beide Mannschaften einander nichts schenken würden. Es wurden von beiden Seiten wenige Punkte zugelassen und das Viertel endete 9:2 für die Bascats. Die gespielte Presse der Düsseldorfer klappte teilweise ganz gut, ist von der Intensität und der Schnelligkeit des Umschaltens nach Ballbesitzwechsel jedoch noch stark ausbaufähig. Mit einer geringen Führung gingen die Bascats in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte wollte die Zweitvertretung der Bascats diese Führung weiter ausbauen, was im dritten Viertel durch zu viele Fehler jedoch nicht gelang und ein kurzzeitiges Unentschieden von 32:32 den Sieg in Gefahr brachte. Im vierten Viertel schafften die Düsseldorfer es aber nochmal fokussiert zu spielen und wurden dabei lautstark von den Fans und der im Anschluss spielenden U17 unterstützt, so dass dieses Viertel deutlich gewonnen wurde. Somit ging dieses Spiel mit 57:42 an die Bascats, ein wichtiger Schritt Richtung Aufstieg, welcher mit zwei Siegen in den nächsten beiden Spielen schon vor Saisonende eingetütet werden kann.

 

Natascha Thies

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats