08. Januar 2017 | Allgemein

Damen 3 startet mit Niederlage ins Jahr 2017

Damen 3 startet mit Niederlage ins Jahr 2017
Nach dem Sieg im Dezember, gegen den damaligen Tabellenzweiten Langenfeld (52:34), startete das Team, euphorisch in das neue Jahr 2017, mit einem Auswärtsspiel gegen Hilden. 
Hilden hatten seit dem letzten Spiel Zuwachs bekommen von zwei erfahrenen Spielerinnen aus der ersten Damen (damalige Landesliga). Unsere Mannschaft hatte sich mental darauf eingestellt und konnte die Spielerinnen bereits im Spiel gegen die Damen 2 im Dezember unter die Lupe nehmen. 
 
Das Spiel startete nicht zu unseren Gunsten. Hilden erzielte bereits in den ersten 2 Minuten zwei Körbe. In der Defense spielten wir eine Zonenverteidigung, wobei wir die Gegnerinnen zu nah an dem Korb ließen, diese nutzten ihre Chance, schossen von draußen und trafen. Durch einen Freiwurf und einen Fast- Break  konnten wir drei Punkte erzielen. Endstand des ersten Viertel war 11:3. 
 
Das zweite Viertel startete wieder mit einen Ballverlust. Aber in diesen Viertel erlangten wir immerhin 12 Punkte. Wir verteidigen leider nicht hartnäckig genug, sodass sie Gegnerinnen immer wieder durch die Zone kamen. Entstand war 30:15.
 
Nach der Pause, zeigte das Team mehr Biss, als zuvor. In der Offense konnten wir einige Punkte erzielen und auch in der Defense war die Mannschaft präsenter als zuvor. Hilden scheiterte in den ersten drei Minuten in seinen Angriffen. Die Punktedifferenz wurde immer kleiner. Es sah so aus, als wären die Bascats aus dem Winterschlaf erwacht. Doch dann wurde gewechselt, die neuen Spielerinnen kamen wieder auf das Feld und Hilden gelang es wieder die Punktedifferenz zu vergrößern. Am Ende erzielten beide Mannschaften 10 Punkte.  (40:25)
 
Das letzte Viertel sah ähnlich aus wie das erste, Ballverlust durch Fehlpässe, Langsamkeit im Angriff und zu wenig Biss in der Defense. Die Hildener Spielerinnen kamen locker durch die Zone oder trafen Würfe von draußen.
Am Ende stand es 60:29 für Hilden. 
Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats