Single Blog Title

This is a single blog caption

Weiterer Sieg im Kampf um die Tabellenspitze

Die zweite Mannschaft traf am Sonntagnachmittag auf die Baskets Duisburg. Wie schon im Hinspiel gewannen die Bascats auch diesmal.

Das erste Viertel startete man konzentriert und konnte durch eine gute Zusammenarbeit in der Defensive und schnellem Umschalten in die Offensive den Grundstein für den Sieg legen. Ab der zweiten Minute legten die Düsseldorferinnen einen 0:12-Lauf hin. Dieser sollte an diesem Nachmittag ausschlaggebend für den Sieg sein. Im ersten Viertel ließ man den Gastgeberinnen aus Duisburg lediglich 9 Punkte zu, so dass ein vielversprechendes Ergebnis von 9:24 auf der Anzeigetafel stand. 

Die Defensive im zweiten Viertel war weiterhin gut, ließ man wieder nur 8 Punkte der zu. Im Angriff fehlte nun allerdings der notwendige Biss und Zug zum Korb, sodass man nur 14 Punkte erzielte. Mit einem Halbzeitstand von 17:48 ging es in die Kabine.

Die zweite Halbzeit ging weiter, wie die erste geendet hatte. Auch in der Verteidigung fehlte jetzt eine gewisse Aggressivität, sodass die Duisburgerinnen zu viele leichte Körbe erzielten. Auch das letzte Viertel fielen zu viele einfache Punkte auf Seite der Gastgeberinnen. Die Bascats spielten nicht konsequent im Angriff und nahmen die herausgespielten Chancen nicht wahr. So endete das Spiel schlussendlich 48:70 für die Bascats.

Leave a Reply