Single Blog Title

This is a single blog caption

Die U14w2 ist in Neuss ohne Chancen

Am letzten Sonntag musste die U14w2 nach Neuss fahren um dort gegen den Tabellenführer zu spielen. Wenn man selber dann Tabellenletzter ist, ist das nicht unbedingt ein Vergnügen.

9 Mädchen aus der U14w2 stellten sich aber dieser Aufgabe und sie wurden von 2 Mädchen aus der U12w1 unterstützt. Gegen die körperlich stark überlegenen Mädchen der TG konnten sie aber nicht viel bewirken und lagen zur Halbzeit mit 8:60 zurück. Die Zielvorgabe des Coaches lautete: „Kämpft weiter und versucht, am Ende 20 Punkte zu erzielen. Glaubt ihr, dass das zu schaffen ist?“ Allgemeines Kopfschütteln. Die Aufgabe wurde noch einmal heruntergebrochen. „Wenn ihr in jedem Viertel 6 Punkte erzielt, das habt ihr das geschafft.“ Na das klingt doch schon so als wenn man das eher greifen kann.

Als dann in der ersten Minute im 3. Viertel bereits 2 Körbe gelangen, dachte man schon daran, dass die Aufgabe gelingen könnte. Leider kam aber nichts weiter Zählbares hinzu. Pausenansprache: „Jetzt müsst ihr eben im letzten Viertel 4 Körbe machen.“ Und – kaum zu glauben. Das gelang. Möchte noch jemand wissen wie viele Punkte die Neusser Mädchen gemacht haben? 111.

Wir haben das Spiel also mit 20:111 verloren. Glückwunsch an die TG Neuss, die damit auch weiterhin die Tabellenführung innehat. Glückwunsch an alle Cats, die bis zum Ende unverdrossen gekämpft haben. Danke Franzi und Ava für eure Unterstützung.

Leave a Reply