16. März 2022 | Damen 4

Überzeugender Sieg gegen Leichlingen

Überzeugender Sieg gegen Leichlingen

Nachdem die Hinrunde erfolgreich verlaufen ist, starteten die 4. Damenmannschaft außergewöhnlich in die Rückrunde. Außergewöhnlich deswegen, weil das erste Rückrundenspiel nicht wie sonst an einem Wochenende stattfand, sondern an einem Dienstagabend. Gegner waren die Damen vom Leichlinger TV.

Zu Beginn waren die Aktionen von beiden Mannschaften noch nicht mit der letzten Konsequenz gespielt. Etwas Nervosität war beiden Teams auch anzumerken. Es war wie im Hinspiel. Duplizität der Ereignisse:

Auch dort nahm der Coach der Damen 4 eine Auszeit, um seine Damen dahingehend einzustimmen, den Ball laufen zu lassen. In dieser engen kleinen Halle war alles andere sinnlos. 

Und auch wie im Hinspiel lief es ab diesem Zeitpunkt. Bis dahin stand es lediglich 4:3 für die Bascats. Am Ende der ersten 10 Minuten stand dann ein 20:3 auf dem Anschreibebogen. Das hatte natürlich auch etwas mit der Ganzfeldpresse zu tun, die den Gegner vor einige Probleme stellte. So kam es zu schnellen Ballgewinnen, die dann auch sehr konzentriert verwertet wurden. 

Im 2. Viertel ging man wieder auf eine normale Verteidigung zurück. Die Überlegenheit war aber jetzt deutlich zu spüren: Auch dieses Viertel wurde klar und deutlich mit 19:6 gewonnen. 

Die Stimmung im Team war sehr gut. Das man dieses Spiel eigentlich nicht mehr verlieren konnte, wenn man auch nur einigermaßen konzentriert bleiben würde, war allen klar. Im 3. Viertel wurde dann auf eine neu einstudierte Presse umgestellt, die den Gegner teilweise vor unlösbare Aufgaben stellte. Das war das beste Viertel, was die Cats in dieser Saison spielten. Mit 32:9 war es dann auch deutlichste des gesamten Abends. 

Leider verlor man dann etwas die Konzentration, was aber aufgrund des großen Vorsprungs verständlich war. Man selber erzielte 20 Punkte, erlaubte dem Gegner aber das erste Mal mit 12 Punkten 2-stellig zu punkten. Das tat der Freude über den klaren 91:30 Sieg aber keinen Abbruch.

So darf es gerne weitergehen. Der 3. Tabellenplatz wurde gefestigt und die Hoffnung, bis zum Ende oben in der Tabelle ein Wörtchen mitzureden, wurde untermauert.

Leider wurde der Abend durch 2 Abschiede etwas getrübt:

Das Fiona uns zum 01.04. verlassen würde war schon seit ca. 2 Wochen bekannt. Aber nach dem Spiel kam dann auch noch Lotta auf den Coach zu und sagte, dass sie bis Juni 2022 erst einmal weg wäre, um die Welt etwas zu erkunden. Beide Spielerinnen sind sowohl menschlich als auch spielerisch ein Verlust. Lotta wird ( hoffentlich ) danach wieder zum Team stoßen, während wir Fiona für die Zukunft alles Gute wünschen. Unsere Tür ist immer offen bei uns.

Suche:


Copyright 2022 Capitol Bascats