19. September 2017 | Allgemein

Erster Sieg der Damen 2 im Bezirksliga Debut

Erster Sieg der Damen 2 im Bezirksliga Debut

Im ersten Spiel nach dem Aufstieg in die Bezirksliga bekamen es die Damen 2 der Capitol Bascats mit dem TV Breyell zu tun, der in der vergangenen Saison den 3. Platz belegt hatte. Also keine leichte Aufgabe.
Erschwert wurde die Mission noch dadurch, dass durch Krankheit, Urlaub und 2 Verletzungen unter der Woche Coach Omar nur noch 7 Spielerinnen zur Verfügung standen.
Und so begann das Team auch entsprechend nervös. Relativ schnell lag man mit 2:8 zurück. Nach einer Auszeit legte das Team dann aber ihre Nervosität ab und bekam vor allem in der Defense immer besseren Zugriff auf ihre Gegenspielerinnen. So ging es mit einem 8:8 in die Viertelpause.
Und es ging so gut weiter. Immer öfter wurden nun auch die Angriffszüge mit Erfolg abgeschlossen. Der Gegner kam immer weniger mit der Situation zurecht und somit gingen unsere Cats mit einer 20:15 Führung in die Halbzeitpause.
Und auch im 3. Viertel war es unsere Mannschaft, die das Zepter in der Hand hatte. Mit einem scheinbar beruhigenden 32:22 ging es in das letzte Viertel.
Aber im letzten Viertel wurde es noch einmal richtig spannend. Auch aufgrund der dünnen Personaldecke und der dadurch bedingt längeren Einsatzzeiten verloren unsere Damen die Konzentration und ließen den Gegner wieder heran kommen. 44 Sekunden vor Schluss lagen wir sogar mit 1 Punkt in Rückstand. Durch 2 verwandelte Freiwürfe gingen wir aber wieder mit 40:39 in Führung und konnten diesen Vorsprung mit Geschick und auch mit einer Portion Glück dann bis zum Schluss verteidigen.
Am Ende waren alle Beteiligten sehr glücklich über den Sieg, auch wenn man nicht vergessen darf, das gerade im letzten Viertel einige falsche Entscheidungen dazu geführt hatten, das es noch einmal sehr eng wurde. Aber daran kann Coach Omar mit seinem Team ja in den kommenden Trainingseinheiten noch arbeiten.
Frank Röttger

Suche:


Copyright 2021 Capitol Bascats