Single Blog Title

This is a single blog caption

U16 Capitol Bascats gegen ISD

Am Samstag den 9. Februar hatten wir nach einer 3-wöchigen Saisonpause wieder unser erstes Spiel auswärts gegen ISD. Das wir durch diese Pause nicht mehr an eine Spielsituation gewohnt waren, sah man bereits in den ersten Minuten des Spiels. Nach etwa 5min stand es bereits 5 zu 12 für die gegnerische Mannschaft.  Unser Team hatte weder eine Optimal Defence, wie Helpside noch eine Funktionierende Offence. Wir spielten keine richtigen Pässe und trafen in der Offence falsche Entscheidungen, sodass wir selbst mit Ball in der gegnerischen Zone keinen Korb erziehlten. Daher ging das erste Viertel mit 10 zu 26 an ISD.  Wir waren sehr entsetzt über unser können und machten uns zum Ziel das 2. Viertel zu gewinnen und den Rückstand aufzuholen. Dieses Viertel lief viel besser als das erste, doch leider waren wir noch zu schwach in der Defence und gaben in der Offence nicht 100%, dies sah man am Endergebnis des Viertels 16 zu 17. Somit ging es mit 26 zu 43 in die Halbzeit.Nach einer langen Besprechung mit unserem Coach Frank hatten wir erneut das Bedürfnis dieses Spiel als Sieger zu beenden. Dafür versprachen wir Frank uns mehr Mühe sowohl in der Defence als auch in der Offence. Dieses Ziel haben wir auch teils Durchsetzen können, sodass wir dieses viertel wenigstens mit einem Gleichstand von 14 zu 14 beendeten.Und auch das letzte viertel des Spiels, verlief genauso wie wir es geplant hatten und daher gewannen wir dieses mit 17 zu 14. Das Spiel ging zwar nicht so aus wie wir es uns gewünscht haben, dennoch haben wir bis zum Schluss versucht alles zu geben und es wenigstens geschafft den Rückstand aufzuholen. Für die nächsten Spiele nehmen wir uns vor eine stärkerer Defence zu erreichen und unsere Offence zu verbessern, sprich unsere Laufwege, welche wir schon oft geübt haben. 

Leave a Reply