Single Blog Title

This is a single blog caption

Damen 2 gegen BBZ Opladen

Am Sonntag ging es für die Damen 2 der Bascats nach Leverkusen gegen die Damen 4 des BBZ Opladen. Da das Spiel der U18 zum gleichen Zeitpunkt stattgefunden hat, reisten die Bascats ohne ihren Trainer und ihre 6 Jugendspielerinnen an, wurden jedoch durch Cigdem und Lena aus der Damen 3 und Coach Omar unterstützt.

Schwer fanden die Bascats ins Spiel und so kam man im ersten Viertel nicht über 11 Punkte hinaus. Eine schwache Mann-Mann-Verteidigung, unnötige Fouls und zu wenige Absprachen sorgten für leichte Punkte auf der Gastgeberseite. Ein ganz anderes Gesicht zeigten die Bascats dann im zweiten Viertel. Omar stellte auf eine Halbfeld-Zonenverteidigung um, wodurch die Gastgeberinnen im Ballvortrag gut unter Druck gesetzt werden konnten. Viele Ballgewinnen sorgten nun für Fastbreaks und einfache Punkte. Und so gewannen die Bascats das 2. Viertel mit 24 zu 9.

Die Damen des BBZ Opladen 4 reagierten nach der Halbzeitpause auf die Halbfeldpresse und so kam es kaum noch zu Ballgewinnen. Auch in der Offensive waren die Bascats wenig kreativ, so dass es zu vielen Einzelaktionen kam. Das dritte Viertel wurde nur knapp gewonnen. Auch im vierten Viertel schafften es die Bascats nicht an die Leistungen des zweiten Viertels anzuknüpfen. Stattdessen holten die Gastgeberinnen weiter auf und es wurde nochmal richtig spannend. Durch eine gute Freiwurfquote am Ende des Spiels konnten die Bascats mit einem knappen Sieg nach Hause fahren.

Leave a Reply