Single Blog Title

This is a single blog caption

Unzufriedenheit trotz Sieg

Am Sonntag stand für die Damen 2 das Rückspiel gegen die RheinStars Köln 3 an. Auch wenn man das Spiel mit 12 Punkten gewann, war es kein wirklich gutes Spiel. Beim Hinspiel siegten unsere Damen zwar auch, jedoch erlangten sie die Führung erst in den letzten Sekunden und machten zahlreiche Fehler, dies wollte man in diesem Spiel besser machen.

Motiviert und konzentriert starteten die Damen ins erste Viertel und gewannen dieses 12:6 . In den darauffolgenden Viertel schafften sie es nicht ihren Vorsprung weiter auzubauen, da ihre Konzentration nachließ und immer mehr Fehler geschahen. Im Gegensatz dazu kämpften die Damen der RheinStars Köln bis zum Schluss und schafften es in den ersten Minuten des vierten Viertels  die Führung auf nur zwei Punkte zu verringern. Dies weckte unsere Spielerinnen auf und so gaben sie nochmal alles. In den letzten fünf Minuten des Spiels machten die Damen 2 der Capitol Bascats insgesamt 14 Punkte und damit mehr als in den vorherigen Vierteln.

Das Spiel hätte beser laufen können und wurde von Fehlpässen, Chaos und schlechten Entscheidungen dominiert.

Am 03.02. haben die Damen 2 bei ihrem nächsten Spiel gegen die Bergischen Löwen die Chance aus ihren Fehlern zu lernen und sich so zu präsentieren wie in den vorherigen Spielen.

Leave a Reply