Single Blog Title

This is a single blog caption

Die U12w1 schlägt den Barmer TV mit 93:45 und erzielt damit den 4. Sieg in Folge

Durch einen erneut deutlichen Sieg hat sich die U12w1 jetzt bereits zum 4. Mal in Folge für die harte Trainingsarbeit belohnt und belegt nun den 4. Platz in der Jugendoberliga.

Gegen den Barmer TV lief es bereits im 1. Viertel deutlich rund. Mit 23:3 schloss man diesen Abschnitt ab. Leider blieb der Spielfluss dann aber nicht konstant, was sich der Coach selbst zuschreiben muss. Wer zu viele Gefälligkeiten verteilen möchte, der muss sich nicht wundern, wenn Sand ins Getriebe gerät. Abschnitt 2 verlief mit 19:19 unentschieden.

Gottlob gelang es im 3. Viertel wieder, ins freie Fahrwasser zu gelangen. Die Mädchen erarbeiteten sich ein 21:10. Und mit dem Schwung aus diesem Viertel gelang im Schlussabschnitt gar ein 30:13.

Leave a Reply