Single Blog Title

This is a single blog caption

Die U14w2 verliert ein Spiel, dass nicht verloren werden muß

In der Begegnung mit der TG Neuss 2 hat die U4w2 in der Jugendoberliga 2 Punkte hergegeben, die man ebenso gut selbst hätte einheimsen können.

Nach einem sehr engen 1. Viertel konnte man leider „nur“ mir 9:8 in die Pause gehen. Das Team konnte nach guten Offensivaktionen leider nicht die nötige Wachsamkeit walten lassen und kassierte so immer wieder einen Korb, wenn man selbst gerade gepunktet hatte.

Ein unterirdisches 2. Viertel mit 5:13 Punkten war dann letztendlich die Basis für das verlorene Spiel. Wer nur 5 Punkte in 10 Minuten erzielen kann, der darf nicht klagen, wenn man nicht als Sieger vom Feld geht.

In der Halbzeit wurde als Ziel ausgegeben, im 3. Viertel 15 Punkte zu erzielen. Das war bereits nach 8 Minuten erreicht, es stand zwischenzeitlich 29:35. Mit 29:37 ging es dann in das letzte Viertel.

Der spannende Schlussabschnitt sollte 13:13 enden und damit war dann klar, dass die TG die Punkte mit nach Neuss nimmt.

Wir gratulieren den Siegerinnen, die in einer sehr hektischen Partie immer wieder klug und gekonnt reagiert haben, wenn sie einen Korb kassieren mussten. Wer so spielen kann, verdient den Sieg auch.

Der Kernsatz des Coaches nach dem Spiel lautete: „Ich bin weniger böse über das verlorene Spiel. Es überwiegt mein Stolz darauf, dass ihr nie aufgegeben habt zu kämpfen.“ So soll es sein.

Leave a Reply