Single Blog Title

This is a single blog caption

U12 unterliegt zu Saisonbeginn trotz guten Spiels mit 51:76 gegen NBO

Die U12 hat ihr erstes Saisonspiel gegen NBO mit 51:76 verloren. Obwohl die Mädchen gut gespielt und bis zum Ende mit vollen Einsatz gekämpft haben, musste man einsehen, dass die Gäste aus Oberhausen einfach stärker waren.

Nach dem 1. Viertel lagen die Cats mit nur 2 Punkten zurück. das 2. Viertel bot einen ebenfalls fast ausgeglichenen Spielverlauf. Bis zur Halbzeit hatte sich der Rückstand allerdings auf 6 Punkte vergrößert.

In der Halbzeitbesprechung setzte man alle Hoffnung darauf, dass es vielleicht gelingen könnte, über die größeren Kraftreserven einen Umschwung zu erzielen. Leider trat das aber nicht ein. Viel schlimmer: Die Oberhausener Mädchen konnten sich immer wieder im 1-1 durchsetzen, während die Düsseldorferinnen hier klar unterlegen waren. Bis auf Ava und Marta war niemand in der Lage, seine Gegenspielerin verlässlich „durchzuschütteln“. Zu oft wurde stur das Dribbling mit rechts gegen die Oberhausener Mädchen gesucht und diese Duelle gingen fast immer verloren, weil Kraft und Masse einfach fehlten. Das 3. Viertel wurde sogar mit 10 Punkten abgegeben.

Im Schlussabschnitt wiederholte sich das Bild, auch wenn jetzt alle Spielerinnen Einsatzzeiten bekamen. Wenn wir schon ein Spiel verlieren, dann soll wenigstens jedes Mädchen ihre Minuten auf dem Feld verbracht haben. Dass dieser Abschnitt mit 9 Punkten verloren ging, ist eher eine statistische Anmerkung.

Leave a Reply